Liebe Mitglieder,

nachstehend geben wir die Empfehlung des Westfälischen Tennis Verbandes weiter

Empfehlung für Clubs, private Tennishallen, Tennisschulen und Turnierveranstalter

Für private Tennishallen und Tennisschulen hält sich der WTV an den Erlass der Landesregierung NRW vom 15.03.2020. Demnach sind im Wortlaut „ab Dienstag (17.03.2020) dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.“ Wir empfehlen – in Übereinkunft mit den Tennisverbänden Mittelrhein und Niederrhein – den Vereinen dringend, ihre Anlagen und Clubhäuser bis auf Weiteres nicht zu öffnen.

Dies bedeutet für unseren Verein, dass wir auch sofort unsere Anlage schließen. Die Gastronomie informiert Sie über ihre Facebookseite. Bitte informieren Sie sich bei Igor Cillik und Willi Tesch .

Mit freundlichen Grüßen

DTK RW 98 – der VORSTAND-